Herzlich Willkommen > Juniorenmannschaften > Herzlich willkommen beim VfJ Ratheim 1912 e.V.

Willkommen beim VfJ Ratheim 1912 e.V.

- Jugendabteilung -

100 Jahre Jugend

Bilder der Woche

Aktuelle Information

D2 gewinnt gegen Scherpenseel-Teveren

26.04.2015 20:04 von Ali Yilmaz

D2

D2 gewinnt gegen Scherpenseel-Teveren
Nach der etwas überraschenden Niederlage in Gerderath,wollten wir heute gegen Teveren wieder 3 Punkte einfahren.Nach einigen Minuten gelang uns auch der Führungstreffer.Doch wie auch in den Spielen vorher,machten wir zu viele individuelle Fehler.Drei Torwartfehler bescherten unserem Gegner 3 Tore.Im Moment hat Nils die Seuche an den Handschuhen.In der ersten Halbzeit gelangen uns noch drei weitere Treffer und wir führten somit 4:3.Nach der Halbzeit konnten wir weitere Chancen ,u.a. einen Foulelfmeter nicht nutzen.Zum Glück hielt Nils mit zwei guten Paraden den Kasten sauber und wir konnten 3 Punkte verbuchen.Die Jungs klettern in der Tabelle der Sonderliga auf den 4.ten Platz und den wollen wir bis Saisonende halten.

_________________________________________________________________________________________________________________

E2 schon 3Spiele vor Saisonende Staffelsieger

26.04.2015 12:04 von Ali Yilmaz

E1

E2 schon 3Spiele vor Saisonende Staffelsieger

Mit viel viel Glück sicherte die E2 sich in Scherpenseel vorzeitig den Staffelsieg. Scherpenseel war der erwartet schwere Gegner. Schon im Hinspiel gelang uns nur ein 6:5 gegen den jüngeren Jahrgang von Scherpenseel. Im Rückspiel gestern erzielten wir mit viel Glück wieder das gleiche Ergebnis. In der ersten Hälfte spielte der Gegner unsere Kicker fast schwindlig. Wir bekamen einfach keinen Zugriff auf den Ball, und durch individuelle Fehler unserer seits machte man es dem Gegner leicht, die erst Hälfte mit 3:2 für sich zu entscheiden. Zur zweiten Hälfte kamen unsere Spieler mit dem Willen das Spiel noch zu wenden zurück auf den Platz. Man fand dann auch anfangs über den Kampf zurück ins Spiel, und führte zwischenzeitlich mit 5:3. Scherpenseel schaffte es aber immer wieder heran zu kommen. In den letzten Minuten hatte der Gegner noch mehrfach die Chance den Ausgleich zu erzielen. Mit viel Glück konnten wir das letztendliche 6:5 über die Zeit retten.

Glückwunsch zum Staffelsieg an unsere E2 und Hochachtung dem Gegner Scherpenseel

Manfred Spätgens

______________________________________________________________________________________________________________

E1 setzt Siegesserie fort

26.04.2015 12:04 von Ali Yilmaz

E1

E1 setzt Siegesserie fort.

Gegen eine tiefstehende Mannschaft aus Kückhoven war es schwer die Abwehrreihen zu knacken, das wussten wir und waren hierauf gut eingestellt. Taktisch Klug öffneten wir Räume und Passwege und nutzen in der ersten Halbzeit unsere Chancen eiskalt. So gingen wir dann mit 4:1 in die Halbzeitpause. In Halbzeit zwei verloren wir etwas den Faden. Ein guter Spielfluss über mehrere Stationen kam kaum zum tragen. So mussten wir auch das 4:2 nach einer Standardsituation hinnehmen.
Am Ende ein aufgrund einer sehr guten ersten Halbzeit verdienter Sieg vom 4:2

Marcus Kremer

_________________________________________________________________________________________________________________

D1 (Bezirksliga): Kein Glück im Spiel - 0:2 gegen TSC!!!

25.04.2015 23:04 von Ali Yilmaz

D1

D1 (Bezirksliga): Kein Glück im Spiel - 0:2 gegen TSC!!!

Leider werden wir auch in diesem Spiel vom Pech verfolgt und unser Gegner ging durch ein frühes und klares Abseitstor in Führung. Unsere Jungs waren geschockt, aber sind über Kampf ins Spiel gekommen und bekamen unsere Chancen. Durch eine eigene Ecke im Strafraum des TSC, konterte Euskirchen uns zum 2:0 aus. Zweite Hälfte machten unsere Jungs weiter und kämpften sich ran. Wie so oft, vergaben wir unsere wenigen Chancen.

Kader: Lino, Jo, Lewis, Fabian, Albert, Arjan, Robin, Justin, Raphael, Rob, Nico, Chris und Gerrit.

Fazit: Wenn es spielerisch nicht klappt, dann über Kampf ins Spiel kommen.

Sven Ingendorn
______________________________________________________________________________________________

 

E1 gewinnt 16:1

19.04.2015 00:04 von Ali Yilmaz

E1

Heute spielten wir gegen Waldfeucht-Bocket.
Wir wollten auf keinen Fall unseren Gegner unterschätzen und spielten von Beginn an hochkonzentriert und unsere technische Überlegenheit aus. So stand es zur Halbzeit bereits 10:1. In der zweiten Halbzeit rotierten wir auf einigen Positionen und kamen zu 6 weiteren Torerfolgen. Erfreulich war wieder das alle Mannschaftsteile an den Torerfolgen beteiligt waren. Am Ende ein nie gefährdeter Sieg von 16:1.

Marcus Kremer

_________________________________________________________________________________________________________________